Paul-Moor-Schule Freren Schulstraße 9 49832 Freren Tel:05902/5770 e-mail: paul.moor.schule@ewetel.net

Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Paul-Moor-Schule Freren

Schulanmeldungen können Sie zu den unten angegebenen Zeiten und nach telefonischer Absprache unter der Rufnummer 05902/5770 vornehmen.

montags von 8.30Uhr – 12.30Uhr
mittwochs von 8.30Uhr – 14.00Uhr

Aktuelle Termine für das kommende Halbjahr finden Sie hier…

Erfolgreicher Sponsorenlauf über 68km

Am 26. September nahmen 18 laufbegeisterte Schülerinnen und Schüler der Klassen 5-9 an einem überragenden Sponsorenlauf teil.
So wurden in 90 Minuten 341 Runden um das Regenrückhaltebecken an der Großraumhalle absolviert.
Dabei betrug 1 gelaufene Runde ca. 200m. Am Ende des Laufes konnten sich die beteiligten Läufer also über eine zurückgelegte Strecke von 68km freuen.
Organisiert wurde die Veranstaltung im Rahmen eines sozialen Projektes von der Klasse 8.
Über die Verwendung des eingenommenen Betrages entscheidet der Schülerrat.
Es soll dabei aber etwas für die Pausengestaltung angeschafft werden.

Faustball an der PMS

Team aus den SG Lengerich/Spelle gewinnt

Kurz vor den Halbjahreszeugnissen waren alle Schüler der PMS eingeladen, an einem Faustballturnier teilzunehmen. 24 Schüler und Schülerinnen nahmen die Einladung an. Nachdem in den Wochen zuvor intensiv im Sportunterricht geübt worden war, konnten die Sportler und Sportlerinnen nun die erworbenen Fähigkeiten zeigen. Gespielt wurde in jahrgangsgemischten Teams aus den Klassen 6-9, die den Samtgemeinden ihrer Heimatorte zugeordnet waren. So entstanden Freren, Spelle/Lengerich, Fürstenau 1 und Fürstenau 2. Zunächst wurde im Modus „Jeder gegen Jeden“ gespielt. Die beiden führenden Teams bestritten anschließend das Finale und die übrigen Mannschaften das Spiel um den dritten Platz. Turniersieger wurde Spelle/Lengerich vor Fürstenau 1. Das Spiel um Platz drei entschied Freren im Vergleich gegen Fürstenau 2 für sich. Bei der Siegerehrung erhielten alle Teilnehmer eine Medaille. Urkunden entsprechend der Platzierung wurden ebenfalls verteilt. Die Schüler waren sich letztendlich einig. So etwas wollen sie im nächsten Jahr noch einmal machen.

Sportlicher Vormittag in Esterwegen

Einen sportlichen Vormittag erlebten 15 Schüler und
Schülerinnen aus den Klassen 6-9 beim traditionellen Fußball-
und Völkerballturnier in Esterwegen. Nach rund 60minütiger
Busfahrt erreichten die jungen Sportler die Turnhallen an der
Waldschule Esterwegen. Dort ging es dann auch gleich richtig
los. Die Mädchen erreichten beim Völkerballturnier den 2. Platz
und die Jungen beendeten den Fußballwettbewerb auf Rang 3,
nur einen Punkt hinter Platz 1. Mit diesen guten Ergebnissen
trat man zufrieden und gut gelaunt die Heimreise an und traf
rechtzeitig zum Unterrichtsschluss wieder in Freren ein.

Menü schließen